Zum Inhalt springen

Cloud-Praxisbeispiele

Pra­xis­bei­spiel-Fil­ter

Hoch­schu­le Osna­brück – Indus­trie 4.0
Instal­la­ti­on eines Cloud-Sys­­tems auf Grund­la­ge von Open­Stack

Als For­schungs­la­bor einer Hoch­schu­le ist es ent­schei­dend am Puls der Zeit zu arbei­ten. Denn im Hoch­schul­all­tag wer­den mit Hil­fe der Labo­re die neu­es­ten Tech­no­lo­gien erforscht, Erkennt­nis­se gewon­nen und über­prüft. Mit­ar­bei­ter des Labors sowie die Pro­fes­so­ren und Stu­die­ren­den bear­bei­ten aktu­el­le Fra­ge­stel­lun­gen und arbei­ten an ver­schie­de­nen Ideen. All das funk­tio­niert nur, wenn das Arbeits­um­feld auf dem aktu­ells­ten Stand ist. Daher ist die Moti­va­ti­on des Indus­trie 4.0 Labors die Bereit­stel­lung eines effek­ti­ven, effi­zi­en­ten und vor allem moder­nen Lehr- und For­schungs­um­fel­des, um auf die neu­en Anfor­de­run­gen in der Indus­trie mit Bezug auf die Digi­ta­li­sie­rung reagie­ren zu kön­nen.

Open­Stack, Indus­trie 4.0