Zum Inhalt springen

Planung

Planung

Was erwartet Sie?

Pla­nung ist die sys­te­ma­ti­sche, gedank­li­che Vor­weg­nah­me von Hand­lungs­schrit­ten zur Vor­be­rei­tung unter­neh­me­ri­scher Ent­schei­dun­gen unter Berück­sich­ti­gung alter­na­ti­ver Sze­na­ri­en. Grund­vor­aus­set­zung für eine mög­lichst genaue Fol­gen­ab­schät­zung ist dabei die Men­ge an Infor­ma­tio­nen, die im Unter­neh­men gene­riert wer­den kann.

Digitalisierung der Planung

Fol­gend fin­den Sie eini­ge Bei­spie­le für eine Digi­ta­li­sie­rung der Pla­nung im Bereich der Agrar­wirt­schaft.

Auch Herr Mei­er hat im Bereich Pla­nung viel für sei­nen Hof getan. Sämt­li­che Tie­re sind mit Sen­so­ren aus­ge­stat­tet wodurch er neben gesund­heit­li­chen Aspek­ten der Tie­re auch den aktu­el­len Zustand (z.B. Milch­pro­duk­ti­on bei Kühen) exakt nach­voll­zie­hen kann. Die gesam­te Tier­hal­tung ist über cloud­ba­sier­te Sys­te­me mit den Anla­gen auf dem Hof ver­knüpft. Herr Mei­er kann also jeder­zeit in Echt­zeit und auch außer­halb von Hof auf sei­ne Sys­te­me zugrei­fen und bei Bedarf Ände­run­gen vor­neh­men (z.B. die Tem­pe­ra­tur im Stall erhö­hen, weil die Tie­re unter Nor­mal­tem­pe­ra­tur fal­len).

Das glei­che gilt für die gesam­mel­ten Daten und Infor­ma­tio­nen auf dem Feld. Die­se wer­den teils auf­mon­tiert, teils manu­ell im Sys­tem hin­ter­legt um den Frucht­fol­gen und Ver­fah­rens­ket­ten von den Fel­dern zu steu­ern und zu ver­bes­sern. Somit kann Herr Mei­er einen Groß­teil der benö­tig­ten Pla­nung direkt digi­tal erstel­len und ver­wal­ten. Auch die Zusam­men­ar­beit mit Lohn­un­ter­neh­men und ande­ren Dienst­leis­tern wer­den digi­tal unter­stützt. Auf­ga­ben bear­bei­ten, Rech­nun­gen erstel­len sowie aus­ste­hen­de Zah­lun­gen zum Kun­den kön­nen bis ins Detail geplant und zum gro­ßen Teil von Herrn Mei­er auto­ma­ti­siert wer­den. Er hat stets über­all die aktu­el­len Zah­len sowie die Sum­me an aus­ste­hen­den Zah­lun­gen ein­fach und über­sicht­lich griff­be­reit.