Zum Inhalt springen

Spracherkennung

Sprach­er­ken­nung ist ein inter­dis­zi­pli­nä­res Teil­ge­biet der Infor­ma­tik und Com­pu­ter­lin­gu­is­tik, das Metho­den und Tech­no­lo­gien ent­wi­ckelt, wel­che die Erken­nung und Über­set­zung von gespro­che­ner Spra­che in Text durch Com­pu­ter ermöglichen.