Zum Inhalt springen

Praxisbeispiel: Inhalt einfügen

Für die Bear­bei­tung kli­cken Sie in das zu bear­bei­ten­de Text­feld bzw. Ele­ment auf der Sei­te. Das aktu­el­le Ele­ment wird mit einer blau­en Umran­dung ver­se­hen. Ände­run­gen bzw. Inhalt kön­nen Sie in den Text­fel­dern auf der lin­ken Sei­te im Edi­tor ein­fü­gen. Löschen Sie im Vor­feld jeweils den Bei­spiel­text aus den Text­fel­dern im Edi­tor.
Die Inhal­te für die Kern­aus­sa­ge kön­nen Sie mit einem Klick auf das Ele­ment und den jewei­li­gen Berei­chen wie Con­tent (Inhalt), Add Image (Bild hin­zu­fü­gen), Name und Job im lin­ken Edi­tor anpas­sen. Das Ein­fü­gen des Bil­des erfolgt nach dem glei­chen Sche­ma Bild ein­fü­gen.
Die wei­te­ren Text­blö­cke kön­nen Sie nach dem glei­chen Sche­ma bear­bei­ten bzw. Inhalt hin­zu­fü­gen. Kli­cken Sie auf den Text­block auf der Sei­te und löschen den Bei­spiel­text im Text­feld des Edi­tors. Fügen Sie in dem glei­chen Text­feld des Edi­tors  den neu­en Inhalt ein bzw. neh­men Ände­run­gen vor. Über dem Text­feld des Edi­tors sind die Stan­dard­werk­zeu­ge für die Text­be­ar­bei­tung auf­ge­führt.
Eine Aus­nah­me besteht bei der Wei­ter­le­sen-Funk­ti­on. In die­sem Fall erfolgt die Bear­bei­tung des Tex­tes nur über einen Zwi­schen­schritt. Kli­cken Sie dazu auf den Wei­ter­le­sen But­ton. Im Edi­tor erscheint ein gleich­na­mi­ger But­ton auf den Sie kli­cken.
Das Text­feld und die Text­werk­zeu­ge wer­den im Edi­tor aus­ge­klappt. Sie kön­nen mit dem Ein­fü­gen bzw. Bear­bei­ten des Tex­tes begin­nen.
Unter wei­ter­füh­ren­de Infor­ma­tio­nen kön­nen Sie zusätz­li­che Details ange­ben. Kli­cken Sie auf das zu bear­bei­ten­de Ele­ment. Im Edi­tor kön­nen Sie den Inhalt ein­fü­gen bzw. Anpas­sun­gen, wie die Über­schrift (Tit­le), der Text (Descrip­ti­on) und Inter­net-Links (Link to), vor­neh­men.